Pflege



Kerry ist nur dann schoen, wenn er gut gepflegt ist.


Zur Pflege gehoert:

KBT braucht regelmaessige Pflege. Am besten soll man damit in fruehen Welpenalter anfangen, damit sich der Welpe schon früh an die Fellpflege gewöhnen kann, und diese dann keinen Stress für ihn bedeutet. Wird dies beachtet, wird dieser Vorgang sowohl für den Besitzer als auch für den Hund zu einer entspannten und angenehmen Angelegenheit. 

Wie oft der Hund gebadet werden muss haengt von der Jahreszeit,  dem Wetter, dem Lebensstil und dem Wohnort ab. Normalerweise reicht es, ihn einmal in 3 Wochen sorgfaeltig mit dem guten, professionellen, individuell ausgewaehlten Hundeshampoo zu baden. Ist das Fell des KBT, z. B. wegen eines Spaziergangs, verschmutzt, ist es zu empfehlen, ihn ein weiteres Mal zu baden. So kann es sein, dass der Hund pro Woche einmal gebadet werden muss.

So kann ein Kerry aussehen, nachdem er Löcher ausgebuddelt hat. Aber er ist rundherum glücklich!


Oft werden wir gefragt, ob unsere Hunde überhaupt was sehen!?
Na klar, mit der richtigen Frisur!!

Nach dem Baden soll man das Fell des Hundes mit einer Spuelung (Balsam, Fell-Konditionier) pflegen. Dann buerstet und kaemmt man seine seidigen dichten Locken.

Der Balsam bzw. Konditioner ist wichtig, da der Hund beim Waschen die natürliche Schutzschicht des Haares verliert. Die Pflegespuelung pflegt gruendlich und schuetzt sowohl das Fell als auch die Haut und baut trockenes, beschaedigtes Fell wieder auf.

Es ist sehr wichtig, nur einen sauberen Hund zu buersten und zu kaemmen! Fuer einen dreckigen Hund ist es sehr schmerzhaft. Verfilztes und dreckiges Haar kann man nur ausreissen aber nicht durchkaemmen. Ein sauberes Haar zu kaemmen ist viel leichter!


Wenn der Hund ungepflegt aussieht oder die Haaren beginnen zu verfilzen, soll der Hund natuerlich auch gebuerstet und gekaemmt werden. Wir buersten und kaemmen unsere Hunde jede Woche. Manchmal ist das Haar schon nach einer Woche nicht durchzukaemmen, manchmal geht es sogar nach 3 Wochen ziemlich leicht.
Das Haar soll sehr gut bis zur Haut durchgekaemmt werden. Wenn man mit dem Kaemmen fertig ist, soll dass Fell noch einmal auf Verfilzungen und Knoten überprüft werden.

Kerry Blue Terrier Trimming

(Rassentypisch schneiden)


Unsere Werkzeuge

Bei allen Kerry Blue Terriers wachsen die Haare mit verschiedenem Tempo. Um immer elegant auszusehen soll KBT einmal in 1-2 Monate rassentypisch geschnitten werden. Ein zurechtgeschnittener KBT soll dem Standart entsprechenden Silhouette haben. Um einen KBT zu schneiden braucht man einen Trimmtisch. Am besten gewoehnt sich der Hund zum richtigen Trimmtisch mit Schlaufe von Welpenalter an.



Gruener Bereich -  wird mit Schermaschine mit einem Scherkopf 1-3 mm geschnitten.

Violetter Bereich - wird kurz mit einer Schere geschnitten.

Roter Bereich - wird mit einer Schere geschnitten. Man soll versuchen den Hund in Standartform zu bringen.

Gelber Bereich - Der Bereich mit dem laengsten Fell. Hier soll man das Fell ordentlich auf gleiche Laenge schneiden..

Die Silhouette soll deutlich und gleichzeitig natürlich sein. Die allen Laengenuebergaenge sollen fliessend sein.